Faires Internet-Marketing: Cookies, Tracking, Datenschutz

mit Thomas Werning

07. Dezember 2021, 13:00 Uhr

Rund um die Zulässigkeit von Cookies, Website-übergreifendes Tracking und (un-)wirksame Einwilligungen gibt es vielfältige Diskussionen, Lösungsvorschläge und Stellungnahmen. Worin bestehen denn genau die Probleme oder gar Gefahren für die Privatsphäre? Wie kann faires Marketing im Internet aussehen?

Referent Thomas Werning erläutert die Sachlage, prüft Internetseiten auf Konformität und stellt praxisnah mögliche Alternativen für den datenschutzgerechten Umgang mit Kundendaten vor.

Inhalt: 

  • Begriffsdefinitionen
  • Anforderungen durch die DSGVO (Rechtsgrundlage, Einwilligung, Auftragsverarbeiter)
  • Probleme durch Profiling
  • Konformitätsprüfung von Internetseiten
  • Lösungen für faires Internetmarketing
  • Fragen, Diskussionen und Antworten

Unserer Referent

  • Thomas Werning

    Thomas Werning ist Geschäftsführer MoeWe Datenschutz GmbH und der werning.com GmbH in Lage. Er ist seit 1998 als externer Datenschutzbeauftragter, Berater und Dozent selbständig und bietet praxisnahe Strategieberatungen, Vorträge und Workshops zu den Themen Datenschutz, Internetmarketing und Digitalisierung an. Thomas Werning engagiert sich als aktives Mitglied in verschiedenen Unternehmens-, Marketing- und Datenschutzverbänden sowie ehrenamtlich in diversen Projekten; darüber hinaus ist er Zertifizierter Google AdWords Professional und Trainer.

Anmeldung

Die Veranstaltung findet online statt.

Für diese Ausgabe entfällt der Kostendeckungsbeitrag.

Bitte melden Sie sich auf der edudip-Plattform an.

Technische und organisatorische Hinweise

  • Bitte melden Sie sich über den Link (oben) an. Sie erhalten die Zugangsdaten per Mail an die E-Mailadresse, die Sie angegeben haben.
  • Sie können über jeden aktuellen und gängigen Browser teilnehmen, vorzugsweise Firefox oder Chrome. Die Einrichtung eines Accounts oder das Installieren von Software ist nicht erforderlich.
  • Sie können uns gern vorab Fragen übermitteln: fragen(at)stiftungdatenschutz.org mit dem Betreff: "Datenschutz am Mittag".
  • Während der Veranstaltung können Sie ebenfalls Ihre Fragen im Chat stellen.
  • Falls Sie die Zugangsdaten verlieren, lassen Sie sich den Link erneut auf der edudip-Anmeldeseite (Anmeldungslink oben) zuschicken. (Wir senden Ihnen rechtzeitig vor Beginn noch eine Erinnerungsmail.)

Als Videokonferenz- und Webinarplattform nutzen wir edudip. Die Daten werden in Rechenzentren in Europa verarbeitet.