Abgeschlossenen Projekte

Einwilligung und PIMS

Die Stiftung Datenschutz untersuchte über ein Jahr lang die Möglichkeiten, den oftmals recht unübersichtlichen Einwilligungsprozess im Umgang mit unseren digitalen Daten einfacher und praxisnäher zu gestalten. Lesen Sie hier alles zur Studie und dem Abschlussbericht.

Zum Projekt

Digitale Ethik – Ein Denkimpuls

„Digitale Ethik betrifft so viel mehr als nur das autonome Fahren. Auch Bereiche der Pflege, der Inneren Sicherheit, der Bildung, eigentlich jeder Bereich unseres Lebens wird nach und nach eine entsprechende ethische Einordnung erfordern. Mit den Denkimpulsen begleiten und unterstützen wir diesen Prozess frühzeitig“

Zum Projekt

Praxis-Leitfaden für den Wahlkampf

Die Unverfälschtheit der Ergebnisse freier Wahlen ist in der heutigen Zeit ein besonders hohes Gut. Die zweifelsfreie demokratische Willensbildung muss gerade im Zeitalter von „Fake News“ und Social Bots geschützt werden.

Ebenso wichtig ist es natürlich aus Sicht des Datenschutzes, dass alle Beteiligten im Wahlkampf die Bürgerrechte wahren und mit personenbezogenen Daten behutsam umgehen. Deshalb haben wir einen praxisorientierten Leitfaden erstellt. Wir laden Sie ein, diesen hier kostenfrei herunterzuladen.

Zum Leitfaden