Navigation und Service

Direkt zu:

Logo der Stiftung Datenschutz

Eine Plattform für die Datendebatte

Wie können personenbezogene Daten effektiv und effizient geschützt werden? Wie bleibt Innovation trotzdem möglich? Die Bundesstiftung bietet ein Forum für die notwendige Diskussion.

Eine Plattform für die Datendebatte

Wie können personenbezogene Daten effektiv und effizient geschützt werden? Wie bleibt Innovation trotzdem möglich? Die Bundesstiftung bietet ein Forum für die notwendige Diskussion.

Inhalt

26.11.2019

Daten, Macht und Monopole: DatenTag "Daten für alle!"

Wir wollen im Gespräch mit Expertinnen und Experten der relevanten Sektoren Thesen zu den Chancen und Herausforderungen einer Datenteilungspflicht entwickeln. 

Dabei wollen wir herausfinden

  • ob wir eine Datenteilungspflicht brauchen; 
  • wie der „Daten-für-alle“-Ansatz vom Datenschutz abzugrenzen ist;
  • ob eine etwaige Datenteilungspflicht eine eigenständige Gesetzgebung braucht oder ins Kartellrecht gehört;
  • welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit die Datenteilungspflicht Innovationen fördert.

Unsere Ziele sind

  • Klarheit zu datenschutzrechtlichen, kartellrechtlichen und technologischen Dimensionen
  • die Erfassen des Status quo in der Praxis
  • die Entwicklung von Handlungsempfehlung für Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft 

Mehr Informationen zum Programm und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.