Navigation und Service

Direkt zu:

Logo der Stiftung Datenschutz

Die Stiftung Datenschutz leistet einen wichtigen Beitrag zu einem besseren digitalen Miteinander.

Frederick Richter, Stiftungsvorstand

Die Stiftung Datenschutz leistet einen wichtigen Beitrag zu einem besseren digitalen Miteinander.

Frederick Richter, Stiftungsvorstand

Inhalt

DAS STIFTUNGSVERMÖGEN

Die Stiftung Datenschutz wurde von der Bundesrepublik Deutschland mit einem Stiftungsvermögen von zehn Millionen Euro ausgestattet. Das Grundstockvermögen der Stiftung stammt aus dem Bundeshaushalt. Es ist daher vor allem sicher anzulegen, um das Kapital vor Risiken zu schützen und dauerhaft in seinem Bestand zu erhalten. Mit risikoarmen Anlagen lässt sich im aktuellen Zinsumfeld kein nennenswerter Ertrag erzielen. Dies schränkt den Handlungsrahmen der Bundesstiftung derzeit empfindlich ein.

Damit die Stiftung ihre Zwecke auch bei schwieriger Kapitalmarktlage und geringen Vermögenserträgen verfolgen kann, wird sie auch auf externe Finanzierungsquellen zurückgreifen müssen. Sie darf nach der Satzung Zuwendungen, Zustiftungen und Spenden annehmen. Bei allen von außen zufließenden Mitteln wird jedoch streng darauf geachtet werden, dass dadurch die Unabhängigkeit der Stiftung und die Neutralität ihrer Arbeit nicht gefährdet wird.

Der Deutsche Bundestag hat angesichts der bisherigen Kapitalausstattung der Stiftung die Bundesregierung aufgefordert, sich im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel gemeinsam mit der Wirtschaft für eine ausreichende finanzielle Basis der Stiftung einzusetzen.

Es ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, den Wissensstand der Bevölkerung zum Selbstdatenschutz zu verbessern. Um unsere Projekte umsetzen zu können, sind mehr Mittel notwendig, als sich derzeit mit Zinsgewinnen aus sicheren Anlagen generieren lassen. Wenn Sie (als Privatperson) oder Ihre Einrichtung die Arbeit der Bundesstiftung zur Förderung des Schutzes der Privatsphäre unterstützen möchten, ist auch Ihre finanzielle Unterstützung willkommen. Bei einer zweckgebundenen Spende können Sie sicher sein, dass Gelder nur für vorher genau festgelegte Zwecke verwendet werden. Für alle Ihre Spenden gilt für uns das Gebot der zeitnahen Mittelverwendung.

Ihre Spende stellt für Sie eine abziehbare steuerbegünstigte Aufwendung dar.

Konto Nr. 0190183845 bei der Berliner Sparkasse, BLZ 100 50000