Die Satzung

Unsere Satzung ald Download

Die derzeit gültige Satzung der Stiftung Datenschutz finden Sie hier als pdf zum Download (nicht barrierefrei).

Stand Juli 2017.

 

Download Satzung

Anmerkung zu § 2 Absatz 1 der Satzung

Die Stiftungsarbeit konzentriert sich im Rahmen des Stiftungszwecks auf die Vermittlung von Datenschutzwissen und auf die Förderung des Diskurses rund um Datenschutzrecht und Datenpolitik.

Der in § 2 Absatz 1 Satz 1 d) der Satzung genannte Stiftungszweck "Prüfungen von Produkten und Dienstleistungen auf Datenschutzfreundlichkeit" wird komplett durch die Stiftung Warentest wahrgenommen. Nach § 2 Abs. 1 S. 1 der Satzung sollte die Stiftung Datenschutz die Belange des Datenschutzes auch durch die Entwicklung "eines Datenschutzaudits sowie eines Datenschutzauditverfahrens“ fördern. Diese noch in 2012 gefasste Zweckbestimmung – in der Terminologie noch ausgerichtet am alten Bundesdatenschutzgesetz konnte die Vorgaben der seinerzeit nur entwurfsweise vorliegenden DSGVO zur Zertifizierung noch nicht antizipieren. Die Aufgabe der Entwicklung eines Zertifizierungssytems ist mit Blick auf die Ausstattung der Stiftung zurückgestellt.