Navigation und Service

Direkt zu:

Logo der Stiftung Datenschutz

Eine Plattform für die Datendebatte

Wie können personenbezogene Daten effektiv und effizient geschützt werden? Wie bleibt Innovation trotzdem möglich? Die Bundesstiftung bietet ein Forum für die notwendige Diskussion.

Eine Plattform für die Datendebatte

Wie können personenbezogene Daten effektiv und effizient geschützt werden? Wie bleibt Innovation trotzdem möglich? Die Bundesstiftung bietet ein Forum für die notwendige Diskussion.

Inhalt

Riechert kritisiert Facebooks Pläne zur Erkennung suizidgefährdeter Nutzer

Was wie eine schöne Vorstellung klingt, eine algorithmengestützte Vorhersage eines bevorstehenden Suizids zu erlangen, sehen Datenschützer und Ethikexperten kritisch. Anne Riechert, wissenschaftliche Leiterin der Stiftung Datenschutz, betont im Deutschlandfunk und im MDR die besondere Schutzbedürftigkeit von Gesundheitsdaten.

In der Rheinischen Post betont Prof. Riechert auch die Wichtigkeit einer getroffenen Einwilligung: "Im Falle einer Einwilligung muss diese informiert und ausdrücklich erfolgen, was in der Praxis schwierig umzusetzen sein dürfte."