Navigation und Service

Direkt zu:

Logo der Stiftung Datenschutz

Eine Plattform für die Datendebatte

Wie können personenbezogene Daten effektiv und effizient geschützt werden? Wie bleibt Innovation trotzdem möglich? Die Bundesstiftung bietet ein Forum für die notwendige Diskussion.

Eine Plattform für die Datendebatte

Wie können personenbezogene Daten effektiv und effizient geschützt werden? Wie bleibt Innovation trotzdem möglich? Die Bundesstiftung bietet ein Forum für die notwendige Diskussion.

Inhalt

AKTUELL

 

Warum Einwilligung wichtig ist: jetzt.de spricht mit Max Schrems am Rande unserer Tagung DatenTag in Leipzig

Im November trafen sich in der Leipziger Konsumzentrale internationale Wissenschaftler und Datenschutzaktivisten um aktuelle Entwicklungen im Bereich der sicheren Gestaltung von Einwilligungsprozessen, beispielsweise im eCommerce, zu diskutieren. Auch Max Schrems nahm die Einladung der Stiftung Datenschutz dankend an. Die Wichtigkeit des Themas zeigt auch das Interview mit jetzt.de hier. (Copyright: jetzt.de / Autorin Charlotte Haunhorst)

 

Law by Code - Beitrag in der FAZ von Dr. Horn

Wie sich das Grundrecht auf Datenschutz und technische Innovation miteinander vereinbaren lassen – diesen Umstand beschreibt Nikolai Horn, Referent für Grundsatzfragen bei der Stiftung Datenschutz, in einem Fachbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

Beitrag zu E-Health

Die Sonderausgabe 2016 der BvD-News, Fachmagazin für den Datenschutz des Berufsverbands der Datenschutzbeauftragten Deutschlands e.V., ist erschienen. Die Stiftung Datenschutz ist mit einem Beitrag ihres Referenten für Grundsatzfragen Dr. Nikolai Horn vertreten, der unter dem Titel “E-Health – Herausforderung für die informationelle Selbstbestimmung” über die Folgen der Digitalisierung im Gesundheitswesen nachdenkt. Außerdem rezensiert BvD-Vorstandsmitglied Rudi Kramer den Sammelband “Zukunft der informationellen Selbstbestimmung”, herausgegeben von der Stiftung Datenschutz.

Beitrag von Dr. Nikolai Horn (pdf, nicht barrierefrei)
Buchvorstellung von Rudi Kramer (pdf, nicht barrierefrei)
Download der Fachpublikation als pdf von der Website des BvD

 

PRESSEKONTAKT

Für alle Presseanfragen, Interviewwünsche oder Hintergründe kontaktieren Sie bitte Sebastian Himstedt unter der Telefonnummer 0341-234 096 43 oder per Mail unter pressestiftungdatenschutzorg.

Presse/Media

Pressemitteilungen

Die Stiftung Datenschutz gibt regelmäßig Pressemitteilungen zu den eigenen Projekten und wichtigen politischen Fragenstellungen heraus. Finden Sie hier die aktuellen Presseinformationen, Bilder und Logos unser Stiftung. Mehr

Mediathek

Unterschiedliche Perspektiven in Wort, Bild und Film: informative Videos und erklärende Beiträge zu unserer Arbeit finden Sie hier. Mehr